Kontakt

Blaues Kreuz Bern
Stephan Streit
Suchtexperte, Regionalleiter
031 311 11 56
E-Mail


Kontakt Kompetenzzentren

Die Kontaktangaben der kantonalen Kompetenzzentren finden Sie hier.


Übersicht Angebot

Laden Sie den Flyer (PDF) mit einer kurzen Übersicht zu unserem Angebot herunter.

Betriebliches Suchtpräventionskonzept

Massgeschneiderte Konzepte und Nachhaltigkeit im Gesundheitsmanagement


Mit einem betrieblichen Suchtpräventionskonzept stellen Sie die organisatorische Verankerung von Suchtprävention in Ihrem Betrieb sicher.

Angebot

Sie verfügen zwar über ein betriebliches Gesundheitsmanagement, die Suchtthematik wird dabei jedoch ausser Acht gelassen? Ihr Betrieb möchte ein überschau- und handhabbares Konzept zum Vorgehen bei Suchtmittelmissbrauch am Arbeitsplatz? Bei solchen und ähnlichen Anliegen können Sie auf unsere fachliche Unterstützung zurückgreifen – damit wir gemeinsam für Ihren Betrieb massgeschneiderte Lösungen mit nachhaltiger Wirkung entwickeln können.

Eine betriebliche Suchtprävention kann Folgendes beinhalten:

  • Leitfaden zur Gesprächsführung
  • Schulungseinheiten für Früherkennung und Frühintervention
  • Überschau- und anwendbares Konzept zum Vorgehen bei Suchtmittelmissbrauch am Arbeitsplatz.

Zielgruppe

  • Geschäftsleitung